Tag 19: Von Lærdal nach Voss(ewangen)

Tag 19: Tageskilometer 121, Durchschnittsgeschwindigkeit 65 km/h

NK_Tag19

Die heutige Etappe begann mit einer Pause und zwar einer Frühstückspause. Das Hotelzimmer war inklusive Frühstück gebucht, also ging es für mich relativ spät, dafür aber nach Rührei, Speck und Brötchen (!) erst gegen 9:30 Uhr los. Da es sich um einen sehr kurze Etappe handelte, war das durchaus passend.

Wie bereits erwähnt, gab es für mich die Aternativen Tunnel oder Pass. Ich habe mich natürlich für den Pass entschieden, denn Pass = Kurven 🙂 Die Passstraße heißt übrigens sinnvoller Weise “Snøvegen“, zu deutsch “Schneeweg”…

Die Routenplanung war hier aus gleichem Grund wie gestern (nicht ganzjährig befahrbare Straße) zwei geteilt. Zunächst verlief die Fahrt über gewohnt unebene Straßen, dann jedoch wurde die Straße zusätzlich auch noch sehr schmal, so schmal, dass ich stellenweise nicht an einem entgegenkommenden normalen PKW hätte vorbeifahren können. Wie hier üblich, gab es entlang der Straße an interessanten Aussichtspunkten kleine und größere Haltemöglichkeiten zum Fotografieren. Hier ein paar Eindrücke von der Auffahrt zum Pass:

Bei einem der größeren Haltepunkte der Passauffahrt gab es übrigens die Installation eines amerikanischen Künstlers. Zunächst der Eingang, ca. 1,6 Meter hoch:

image

Dann das gesellschaftskritische Kunstwerk:

image

Ein wenig nachdenklich fuhr ich weiter auf bis zu 1309 Höhenmeter und konnte an weiteren Haltepunkten tolle Fotos machen, hier eine kleine Auswahl:

Bei teilweise 2 Grad – ähh, das Thermofutter hatte ich nicht wieder in den Motorradanzug geknöpft – ging es auf der anderen Passseite wieder hinab. Auch hier gab es einen spannenden Aussichtspunkt, eine Art Skywalk mit Aussicht auf den Aurlandfjord:

Der weitere Weg war dann relativ unspektakulär. Die heutige Unterkunft ist aber wiederum sehr Spannend, ein altes Hotel von 1880 (natürlich modernisiert):

image

PS: Gut dass ich mich nicht für den Tunnel entschieden habe, denn trotz Passfahrt durfte ich noch einen anderen 10,5 km langen Tunnel durchfahren und das war mehr als öde!!!

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Tag 19: Von Lærdal nach Voss(ewangen)

  1. Olaf says:

    Wunderschöne Landschaft! Und ja, ich kann von meiner letzten Wanderung im September vergangenen Jahres bestätigen, dass da gerne noch mal “ein bisschen” Schnee rumliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fiveundfifty − 45 =